Radius: Aus
Radius:
km In der Umgebung suchen
Suche

Mittelalter Fest im Fort Kugelbake

Mittelalter Fest im Fort Kugelbake

Mittelalter Fest im Fort Kugelbake

Das letzte verbliebene Marinefort an der deutschen Nordseeküste findet man in Cuxhaven. Und zwar genau an der Elbemündung vor dem gleichnamigen See- und Wahrzeichen Kugelbake am Strandgelände. Auf einer Fläche die ca. 150×250 meter groß ist, befindet sich heute ein Museum und reichlich Platz für Veranstaltungen. Neben dem Deichbrandfestival das schon 2005 hier stattfand, ist hier das jährlich stattfindende Störtebeker Freilichttheater zu Hause. Am 02.08.2018 haben wir uns auf den Weg gemacht und uns das Gelände einmal angesehen. Denn es gab wieder einmal eine Veranstaltung dort. Vom 02.-05. August haben Gaukler, Feuerspucker, Händler und Hexen das Fort in Beschlag genommen. Es findet ein Mittelalter-Fest hier statt. Ein Spektakel für jung und alt – wie sich herausstellen sollte.

Das Gelände selbst muss man sich so vorstellen, das im inneren zwei Plätze genutzt werden, die durch einen langen Gang miteinander verbunden sind. Links und rechts des Ganges und im Rund der beiden Flächen waren Buden aufgestellt. In der jeweiligen Mitte waren entweder Sitzflächen und ein handbetriebenes Karussell bzw. eine Freifläche für Vorführungen vorhanden. So konnten wir der Show eines Feuerschluckers zusehen, die im Preis enthalten war. Mit 7,00 Euro war der Eintritt für Erwachsene zudem recht günstig – im Verhältnis zu anderen Mittelalterfesten.

Folgende Stände haben wir vor Ort gefunden:

  • Stände mit mittelalterlichen Getränken wie Met und Bier
  • Verzehrstände mit gebackenem Brot, Kartoffelpuffer, Wurst und Krustenbraten
  • Eis und Nüsse in verschiedenen Zubereitungsarten
  • Tattoo (Henna) und Parfüm (wie im Mittelalter in Speckwürfel)
  • Holzhandwerk (Schwerter und Schilder natürlich auch)
  • Textilien aus dieser Zeit
  • Maler, Töpfer und Schmiede die Bilder, Schmuck und Töpfereiartikel anboten
  • Bogenschießen und Armbrustschießen (Bögen konnten auch gekauft werden)
  • Kinderkarussell (von Hand betrieben)

Wenn man also in Cuxhaven und Umgebung seinen Urlaub plant, lohnt es sich die aktuellen Veranstaltungen im Blick zu haben. So ein Fest wie dieses ist eine gern genommene Abwechslung im normalen Strandalltag. Und auch wenn mal keine Veranstaltung stattfinden sollte, empfehlen wir den Besuch des Forts. Wann kommt man schon einmal dazu, das letzte Exemplar dieser Kriegsbaukunst zu Bestauen, wenn nicht im Zuge eines Schulklassenausflugs?

Über Nordseefinder

Der "Benutzer" Nordseefinder ist der Name des Admin der Seite. Alle Artikel unter diesem Synonym entstammen daher seiner Feder.