Radius: Aus
Radius:
km In der Umgebung suchen
Suche

Spielpark und Zoo in der Wingst

Spielpark und Zoo in der Wingst

Spielpark und Zoo in der Wingst

Der Spielpark Wingst ist mehr als eine Attraktion. Vielmehr gibt es hier eine Reihe von Freizeitaktivitäten, die gebündelt unter dieser Dachmarke angeboten werden.

So ist hier die einzige Sommerrodelbahn an der deutschen Nordseeküste. Eine Fahrt dauert ca. 5 Minuten und ist aufgrund der moderaten Geschwindigkeit auch gut für kleinere Kinder geeignet. Auch wenn Kinder unter 8 Jahren zusammen mit ihren Eltern fahren müssen.

Neben der Sommerrodelbahn gibt es auch eine Art Klettergarten, wie wir ihn auch in Butjadingen schon einmal vorgestellt haben. Hier haben Sie auf zwei Ebenen die Möglichkeit, von Baum zu Baum zu klettern. Dieser Teil des Spielparks nennt sich Hochseilgarten. Man muss mindestens 7 Jahre alt und 1,20 Meter groß sein.

Ein weiteres Highlight ist der interaktive Spielplatz SmartUS. Hier werden klassische Spiele wie Hinke-Pinke, die man vom Schulhof kennt, als Vorlage genutzt, um interaktive Denkspiele und Laufspiele zu kombinieren. Die Spiele können alleine oder in Gruppen gespielt werden. Und wer will kann sich mit anderen im Park zusammen schließen und kurzerhand Freundschaften durch gemeinsames Spielen schließen.

Daneben bietet der Spielpark auch Rutschen, Schaukeln, einen Bolzplatz sowie die Möglichkeit Basketball oder Tennis zu spielen. Auch ein Airbus zum rein und raus klettern ist dabei.

Besondere Erwähnung verdient die Möglichkeit, dass Gruppen im Park an ausgewiesen Plätzen grillen dürfen. Und wer nicht selbst brutzeln möchte, der bekommt leckere kleinere Speisen im örtlichen Imbiss.

Doch nun zum Zoo:

Der Zoo bietet mit seinen Löwen, Tigern, Affen, Wölfen, Bären und Kängurus eine breite Mischung von exotischen und heimischen Tieren. Auch wenn Wolf und Bär nicht mehr ganz so heimisch sind.

Der Park beherbergt auch ein Storchpaar, welches auf dem Imbissgebäude wohnt und frei umher fliegt.

Das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit, besonders am Eingang. Dort finden Gäste zudem Infotafeln und Prospekte.

Die Familienfreundlichkeit wird durch einen neu gestalteten Spielplatz untermauert.

Alle Gehege machten einen ordentlichen und sauberen Eindruck, sodass man ohne schlechtes Gewissen einen schönen Tag im Zoo verbringen kann.

Schön ist auch das offene Gehege beim Känguru oder die Nähe zu den Flamingos und Gänsen.

Insgesamt lohnt sich ein Besuch in der Wingst sehr. Man muss sich nur vorher über die Öffnungszeiten informieren, da selbst bei schönem Wetter der Spielpark an einem Freitag im Juni geschlossen hat.

Und abschließend noch ein paar Fotos und Infos zum Zoo:

Über Nordseefinder

Der "Benutzer" Nordseefinder ist der Name des Admin der Seite. Alle Artikel unter diesem Synonym entstammen daher seiner Feder.